Ihre Finanzmakler und Versicherungsmakler für Winsen, Lüneburg, Hamburg und Umgebung
Vermögenswirksame Leistungen

Vermögenswirksame Leistungen/Alters­vorsorgewirksame Leistungen:

Einige Arbeitgeber gewähren ihren Mitarbeitern zusätzliche Geldleistungen, welche als vermögenswirksame oder altersvorsorgewirksame Leistungen bezeichnet werden.

Je nach Tarifvertrag gibt es somit i.d.R. verschiedene Möglichkeiten dieses Geld zu sparen:

Vermögenswirksame Leistungen (VWL):

- Die Laufzeit dieses Sparplans beträgt in der Regel 7 Jahre, das 6. Jahr ist meist beitragsfrei

- Der Arbeitnehmer kann bzw. muss je nach Vertrag zu den Geldleistungen des Arbeitgebers Zuzahlungen leisten

- Der Staat fördert dieses in Abhängigkeit vom Einkommen mit der Arbeitnehmersparzulage

Mögliche Anlageformen dafür sind:

- Bausparen als typischer Bausparvertrag oder einem Renditeorientiertem Sparen

- Anlage in offene Investmentfonds als VL- Sparplan

- Lebensversicherung oder Banksparplan (keine Förderung durch die Arbeitnehmersparzulage)

 

Alters­vorsorgewirksame Leistungen (AVWL):

Hier werden Geldleistungen des Arbeitgebers sowie eventuelle Zuzahlungen zum Aufbau einer zusätzlichen Alters­vorsorge verwendet. Dieser Prozess wird typischerweise als Betriebliche Alters­vorsorge bezeichnet. Der gesamte monatliche Sparbeitrag ist vom Steuer- und Sozialabgabenabzug befreit.


 
Schließen
loading

Video wird geladen...